Freie Theaterszene und Coworking? Das passt!

Das FabLab und der Coworking Space GarageBilk werden für die nächsten vier Wochen durch sieben Technik-affine Kulturwissenschaftler von Machina eX bereichert – allesamt Wannabe-Nerds. Derzeit kooperieren die Jungs mit dem Freien Theater Düsseldorf (FFT) und haben nach eigenen Angaben endlich mal Zeit sich nur auf das Basteln zu konzentrieren.

Die Gruppe inszeniert Adventure-Games als Theaterstücke. Der Zuschauer gelangt dabei durch gestaltete Räumlichkeiten und muss Aufgaben lösen um das nächste Level zu erreichen. Schauspieler stellen die Figuren dar. Zum Konzept gehört auch die passende Technik, mit der man sich derzeit eingehend beschäftigt. Sogar Partylöwe Lasse arbeitet bis tief in die Nacht, statt ziellos durch die Düsseldorfer Kneipen zu touren.

Wer sich die Basteleien von Machina eX einmal ansehen, ausprobieren oder selbst kreativ werden will, sollte die Workshops zum Thema „Hacking. Basteln. Programmieren.“ nicht verpassen, die ab dem 24.8. im Coworking Space GarageBilk und bei damenundherren e.V. stattfinden werden. Infos dazu gibt es unter gameonstage.de.

Wir freuen uns auf jeden Fall über unsere neuen Coworker und auch sie haben von der Arbeit im GarageLab bereits profitiert: weil sie jetzt vernünftig zu Mittag essen.