NEXT ECONOMY AWARD: Der neue Preis für die Wirtschaft von morgen

Du bist ein „grüner“, nachhaltiger Gründer?

Ab sofort beginnt der Wettbewerb um den NEA – der Next Economy Award. Dieser zeichnet und prämiert innovative Gründer und Startups aus. Wichtig dabei: Die Geschäftsidee muss für ökologische und soziale Verbesserungen in der neuen Wirtschaft sorgen und diese nachhaltig mitgestalten. 

Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis vergibt in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit der Bundesregierung, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem Deutschen Industie- und Handelskammertag diese nationale Auszeichnung für Startups: Startups die auf Green Economy und Nachhaltigkeit setzen.

„Die neue Auszeichnung für Startups ergänzt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis um das Feld der Gründer“, sagt Stefan Schulze-Hausmann, Initiator beider Preise. „Der NEA soll ambitionierten Unternehmerinnen und Unternehmern Rückenwind geben, die Nachhaltigkeit zu einem Teil ihrer Zukunft in der Selbstständigkeit machen wollen.“

Das ist jedoch nicht alles: Nach erfolgreichem Live-Pitch am 26.11.2015 in Düsseldorf entscheidet eine Jury aus Experten über die Sieger des NEA. Es gibt satte Sachpreise im Wert von ingesamt 25.000€ zu gewinnen.  Nach der Siegerehrung lädt der NEA zur Networking Night ein. Hier treffen nachhaltige Startups auf etablierte Unternehmer, Medienvertreter, Politiker und Kapitalgeber.

Einsendeschluss ist der 31.Juli 2015: Bis dahin können sich alle Branchen und Unternehmen bewerben, die in den letzten drei Jahren in Deutschland gegründet wurden.

Sei dabei! :-) Alle Info’s rund um den Award und das Bewerbungsverfahren gibt es hier.