Zu Besuch: Felix Thönnessen

Viele von euch kennen ihn – Felix Thönnessen, Unternehmensberater und Gründungsexperte mit Sitz in Düsseldorf. Neben den StartUps, die er mit seiner Firma thoennessenpartner betreut, ist er der Coach hinter der VOX Serie ‚Die Höhle der Löwen‚ und gibt regelmäßig deutschlandweit Kurse an Hochschulen.

Felix Thönnessen zu Gast in der GarageBilk

Felix Thönnessen ist Unternehmensberater. Ein ziemlich netter, wie er auf seiner Homepage sagt. Wir können das bestätigen. :-)

 

Heute war er zu Besuch in der GarageBilk, um zu erfahren wer hinter der GarageBilk steckt, wie wir Themen darstellen und um mit uns über das Thema Gründung und StartUps zu sprechen.  Da bei uns in den letzten Monaten viel Zeit und Energie in die Konzeptentwicklung eines ganzheitlichen „SustainableStartup-Programm“ (SS-P) geflossen ist, interessierte uns auch seine Meinung dazu. Der Jury des Leitmarktwettbewerbes Create Media NRW hat es gefallen; sie haben sich entschlossen dieses Projekt zu fördern. Das SS-P ist ein ganzheitliches, integratives  Entwicklungs-Programm für Startups welches sich am Gründerzyklus orientiert. Darüber hinaus versteht es sich als Treiber einer nachhaltigeren Wirtschaft, möchte Geschäftsmodelle von Startups und ihre Wertschöpfungsketten nachhaltiger ausrichten und einen Kreislauf solidarischer Ökonomie in Gang setzen.

Gespräche mit  ‚StartUp-Profis‘ wie Felix,  bestätigen uns, dass das Thema Gründung, auch aus seiner Sicht, größer ist als das Thema „StartUps“. Es sind integrative Ansätze nötig um eine Gründerkultur zu etablieren. Einig waren wir uns auch über die Notwendigkeit des Themas „Scheiterns“. Wie auch wir aus vielen Einzelgesprächen mit Gründern wissen gehören auch Niederlagen zum Alltag. Eine Niederlage kann ein Schritt zum Erfolg sein oder eine Sackgasse, je nachdem wie wir mit ihr umgehen. Der ausschlaggebende Punkt ist, welche Schlussfolgerungen wir aus Niederlagen ziehen. Interpretieren wir es als Beweis für Unfähigkeit oder als einen Hinweis darauf das wir einen falschen Weg eingeschlagen haben oder uns noch mehr einsetzten müssen. Dann können wir an unseren Misserfolegn wachsen. Es ist sehr schwer, aus Erfolgserlebnissen zu lernen. Lektionen sind also essenziell für den langfristigen Erfolg; wir wollen Fehlschläge. Aber das Risiko möchten wir minimieren!

Danke für das spannende Gespräch Felix! Wir freuen uns auf weiteren Austausch und eine mögliche Kooperationen mit Felix innerhalb des SustainableStartup-Programms.