GarageBilk goes Factory Campus

Einige von euch werden es vielleicht bereits über den Flurfunk mitbekommen haben. Unser Coworkingspace wächst. Für unseren zukünftigen Coworking Campus haben wir nach langem Suchen und vielen Besichtigungen endlich einen passenden Standort gefunden, um Coworking in Düsseldorf gemeinsam mit euch, unseren Freunden, Partnern und einem stark vergrössertem Team der schon bald „ehemaligen GarageBilk“ auf das nächste Level zu heben.

Der Coworking Space GarageBilk ist bekannt für seine Pionierarbeit in Düsseldorf zu den Themen Neue Arbeitskultur, FabLab, Nachhaltigkeit, Gründung, innovative Eventformate wie z.Bsp. die FuckUpNight und nicht zuletzt durch sein EU-gefördertes SustainableStartup Program.

Um die Entwicklung Düsseldorfs auch als Startup-Metropole voranzutreiben, schaffen wir nun ein kollaborierendes und hochgradig vernetztes Ökosystem auf großem Raum. Bei der Campus Fläche handelt es sich um das 34.000 qm grosse Areal des ehemaligen Metso Geländes, einer Recycling-Maschinenfabrik. Hier entsteht mithilfe des Modells „Coworking“ ein Campus für die Zukunft der Arbeit, der als Anziehungspunkt in die gesamte NRW Region und darüber hinaus wirken soll. Der Campus wird von der GarageBilk entwickelt, geleitet und vermietet. Der bisherige Standort wird aufgegeben. Der Factory-Campus im industriell geprägten Stadtteil Lierenfeld  bietet eine Infrastruktur welche weitaus grössere Chancen birgt als es im derzeitigen Minicampus GarageBilk denkbar wäre. Hier wird ein Boden für Innovation bereitet. Mit dem Stahlwerk, das übrigens auch ein paar sehr attraktive Coworking Plätze anbietet, kooperieren wir bereits im Stadtteil, und schmieden Pläne diesen gemeinsam weiter zu entwickeln.

Garagebilk_Campus_be-110
Coworking schafft eine ’neutrale‘ Platform auf der andere Formen der Begegnung  möglich sind, weil gesellschaftliche Barrieren entkräftet und teilweise ausgehebelt werden können. Das haben wir in über 5 Jahren Coworking in Düsseldorf erfahren. Eine solche Platform birgt daher Chancen für alle: Startups, Gründer, Kreative, Freelancer, Entrepreneure, Innovatoren, Maker, Querdenker, Corporates, Techies, KMU’s, Künstler usw. In einem offenen wie inspirierendem Umfeld steckt Innovationspotenzial; hier entstehen neue Projekte, hier entsteht Business, MEHR-WERT(E) wird geschaffen.
Auf der Campus Fläche wird es neben kleinteiligen modularen und flexiblen Büroeinheiten vom Schreibtisch bis zum Teambüro für 4 Personen auch Flächen von insgesamt bis zu 800 qm geben. Kleine wie wachsende Teams finden hier die Möglichkeit flexibel und je nach Geschäftsentwicklung Raum bedarfsgerecht anzumieten. Gastronomie, Studios, Projekträume unterschiedlicher Größe und Ausstattung, Fitness- und Yoga Räume, Frisör, Lounges, Ruheraum, Spieleraum runden das Angebot der Mikro-City ab. Im Charme der Industriekultur der alten Produktionshallen lassen sich Veranstaltungen, Konferenzen, Barcamps, Hackathons und vieles mehr ausrichten. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, aber es wird eine eigenes Parkhaus gebaut damit der Campus autofrei bleibt? Im Sommer wird eine attraktive Grün- und Aussenfläche für Café, Sport und Get-Togethers sorgen.

Der Umzug des GarageBilk ist im Sommer 2016 geplant. Im ersten Schritt wird dazu zur Zeit das 3000 qm grosse ehemalige Verwaltungsgebäude umgebaut und ‚fit‘ gemacht. Im zweiten Schritt wird die Produktionshalle erschlossen. Dort werden Work-Stations (Container/Cubicles) hineingebracht. Bis dahin wir die Halle bereits als Eventfläche nutzbar gemacht (13.April). In einem späteren dritten Abschnitt ist ein Neubau auf der bestehenden Freifläche geplant. Und bevor ihr jetzt denkt, dann werden wir auf einer Baustelle arbeiten: Nein, denn es gibt 3 Zufahrten zum Campus: Erkrather-Strasse – Gather Weg und Lierenfelder Strasse. Der eine Bauabschnitt wird also vom anderen nichts mitbekommen!!

Wir blicken zurück auf tolle, lehrreiche und bewegende Jahre Coworking in der GarageBilk und können es kaum erwarten die Geschichte in neuen Räumlichkeiten, an einem neuen Standort mit noch mehr Möglichkeiten, weiter zu schreiben.

Garagebilk_Campus_be-85

Die erste Veranstaltung „Start(Up) BIG-biz” und das Soft-Opening wird am 13.04.2016 in der Produktionshall im Rahmen der Startup week http://www.startupwoche-dus.de stattfinden. Das ist eine gute Gelegenheit einen Eindruck zu gewinnen. Ihr seid alle herzlich eingeladen! #savethedate

Aktuelle Informationen zum Factory Campus findet Ihr in Kürze unter: www.factorycampus.de

 

Fotos by Denise Yahrling, www.deniseyahrling.com

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Of kijk op: Event Garage Bilk Starup Woche Düsseldorf De verhuizing van Garage Bilk naar de Factory Campus […]

Kommentare sind deaktiviert.