Werdet erfolgreiche Unternehmer mit dem Seriengründer Wolfgang Kierdorf

In unserem Januar Newsletter haben wir euch versprochen, dass wir dieses Jahr ein paar Überraschungen für euch parat haben. Eine davon möchten wir euch nicht länger vorenthalten:

Wir freuen uns, dass Wolfgang Kierdorf von The Black Swan – Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH regelmässig Workshops und Vorträge in der GarageBilk anbieten wird. Du willst wissen wie er tickt? Hier das aktuelle Interview: Teil 1 , Teil 2 Weiterlesen

Internationales Mentoring-Programm für Start-ups

Dieses Programm wollen wir euch auf keinen Fall vorenthalten:

Möchtest Du Teil der internationalen Startup-Szene werden, spannende Gründer aus anderen Ländern kennenlernen und dabei Dein Unternehmen weiterentwickeln?

Dann ist das Mentoring-Programm von enpact genau das Richtige für Dich!

 

enpact ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 2013 in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt Mentoring-Programme für Jungunternehmer aus Europa und der MENA-Region durchführt.

Auch in diesem Jahr wird herausragenden Jungunternehmern die Möglichkeit geboten, von der Erfahrung und Expertise engagierter Mentoren zu profitieren. Im Mittelpunkt stehen zum einen das individuelle Mentoring und zum anderen der intensive Austausch zwischen Jungunternehmern aus verschiedenen Branchen und Regionen.

Die Auswahl und Zusammenarbeit in trinationalen Gruppen erfolgt anhand von themenspezifischen challenges, die auf relevanten sozio-ökonomischen Herausforderungen basieren. Ziel ist es, gegenseitiges Marktverständnis zu fördern, gemeinsame Projekte anzustoßen und den interkulturellen Dialog auszubauen.

Interessiert? Dann bewirb Dich bis zum 15. März 2015 auf eine der challenges.

Sämtliche Kosten (Reise, Hotel, Visa, Mentoring) werden übernommen!

Falls Du Fragen hast gehe auf http://www.enpact.org, rufe an 030/ 6577 3851 oder schreibe an: mentoring(at)enpact.org

Weiterlesen

Der Konzern E.ON schaut nicht nur im Bereich Energiegewinnung über seinen Tellerrand hinaus

Erst vor wenigen Tagen gab der Konzern-Chef Johannes Teyssen bekannt, dass E.ON sich von der konventionellen Stromerzeugung abwenden will, hin zu den erneuerbaren Energien. Das Unternehmen wird dazu in zwei Unternehmen aufgespaltet, von denen sich die Kernmarke E.ON auf die erneuerbaren Energien konzentriere und die andere weiterhin auf die konventionellen Energieerzeugung.

Auch im Bereich Ideengewinnung  und innovativen Arbeitsformen stellt E.ON sich mit seinen E.ON:agile -Programm seit einiger Zeit neu auf. So beschreibt es der Konzern selbst auf seiner Homepage:

EON_agile_Logo_01

 

Weiterlesen

Gebündelte Kräfte für die StartUp Szene Düsseldorf

Das US-Generalkonsulat Düsseldorf, die EBC Hochschule und StartupDdorf e.V. luden in Zusammenarbeit mit uns, dem Coworking Space GarageBilk und dem Coworking Space Gewächshaus nun schon vier mal zur Teilnahme an einer Studiengruppe und Workshop-Reihe ein.

An fünf aufeinander folgenden Donnerstag-Abenden wurde mittels eines Massive Open Online Course (MOOC) erlernt, wie es Cleveland/Ohio gelungen ist, ihre Wirtschaft durch die Konzentration auf Start-ups und Unternehmertum zu beleben.

Weiterlesen

HTML5 Erklärbär Peter Kröner zu Gast bei den Webworkern NRW

„Ähm, mit ‚früher‘ meine ich heute“

Nach einmonatiger Pause versammelten sich am vergangenen Donnerstag wieder 40 Webworker in der GarageBilk, um einem Vortrag des selbstproklamierten „HTML5 Erklärbären“ Peter Kröner zu lauschen.

15599790129_28190717c0_o

Peter war die weite Reise aus seiner Heimat Berlin angetreten, um der versammelten Mannschaft etwas über „Web Components“ und „Polymer“ zu erzählen – den Bausteinen der Zukunft für das Web. Die für die Gehirnbetankung veranschlagten anderthalb Stunden waren sehr unterhaltsam, lehrreich und vergingen dementsprechend wie im Flug! Im Anschluss gab es kühlendes Bier, gesponsort von Blanko, und wie immer nette Gespräche.

Vielen Dank für die Bilder an Christian Siedler.

Mach mit bei der Aktion #thisiscoworking und gewinne dein FlexFive Ticket im Wert von 79€!

Gemeinsam mit Euch, euren Ideen, Eindrücken und Erlebnissen wollen wir die Kampagne #thisiscoworking starten.

Macht Fotos, die zeigen was “Coworking” für euch ist; das können entweder ganz reale Coworking Situationen sein, oder auch Bilder die für euch “Coworking” sinnbildlich darstellen; was ihr meint eben ;-)

Seid dabei und gewinnt eines von drei FlexFive Tickets im Wert von 79€.

 HIER GEHT ES ZUM GEWINNSPIEL.