Artikel und Veranstaltungen der GarageBilk zum Thema Social Media

Wir brauchen Verstärkung!

Vielen Dank für das große Interesse an dieser Stelle. Für diesen Job haben wir bereits jemanden gefunden!

An einem offenen Ort der flexiblen, mobilen Arbeit sind Anfragen und Bedürfnisse unvorhersehbar. Deshalb musst Du vor allem flexibel sein und unschlagbare Kommunikationsfertigkeiten mitbringen. Sicheres Auftreten um mit all den unterschiedlichen Akteuren wie Startups, Freelancer, aber auch mit Firmenkunden entsprechend umzugehen. Cool, aber gleichzeitig professionell; flexibel aber zuverlässig und sorgfältig.

Als Host für die ruhigeren Abendstunden  bist Du verantwortlich für die operationale Verwaltung des Coworking Spaces. Dazu gehören administrative, aber vor Allem organisatorische Aufgaben, wie das Vorbereiten der Räume, die Reinigung von Küche und WC’s,  die Abrechnung der letzten Coworker oder auch die Betreuung einzelner Raumkunden oder Coworker.

Du hast Interesse uns von 16:30 – 20:00 Uhr auf 450€ Basis zu unterstützen?
Melde dich an: [email protected]

NetzpolitikCamp NRW

Das erste BarCamp in der GarageBilk fand am 11.03.2015 auf Einladung der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW Dr. Angelika Schwall-Düren und der Staatskanzlei NRW statt.

Das Thema, wie es spannender hätte nicht sein können lautete „Netzpolitk“.

Konzipiert und moderiert wurde das erste NetzpolitikCamp in NRW von den beiden wunderbaren BarCamp Koryphäen und Social Media Gurus Stefan Evertz und Vivian Pein.

Weiterlesen

Werdet erfolgreiche Unternehmer mit dem Seriengründer Wolfgang Kierdorf

In unserem Januar Newsletter haben wir euch versprochen, dass wir dieses Jahr ein paar Überraschungen für euch parat haben. Eine davon möchten wir euch nicht länger vorenthalten:

Wir freuen uns, dass Wolfgang Kierdorf von The Black Swan – Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH regelmässig Workshops und Vorträge in der GarageBilk anbieten wird. Du willst wissen wie er tickt? Hier das aktuelle Interview: Teil 1 , Teil 2 Weiterlesen

Dreharbeiten zum Kino-Dokumentarfilm „Change  – ein deutsches Energiemärchen“ in der GarageBilk

Anfang Dezember erreichte uns folgende Anfrage:
„Liebes GarageBilk-Team, wir drehen momentan einen Kino-Dokumentarfilm über die Energiewende in Deutschland. Dafür begleiten wir einen Blogger, der für seinen Blog „Zukunft Mobilität“  mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnet wurde  – Martin Randelhoff heisst er. Es geht uns um die Mobilität der Zukunft, um visionäre Konzepte des Fortkommens – das würden wir gerne in einem Raum drehen, der ein visionäres Konzept des Arbeitens schon heute umsetzt.“
In der Tat, dachten wir uns, das passt zur GarageBilk und wir sagten dem Produktionteam von fechnerMedia zu. Am 10.12. war es dann soweit: der Kreativraum wurde mit einem aufwändigen Equipment für einen Tag zum Filmstudio umgebaut. Und Action! Weitere Infos zum Film gibt es unter: http://www.germanenergiewende-derfilm.de