Prototyping in der GarageBilk.

Hintergrund:

Die GarageBilk wurde 2010 gegründet und ist Düsseldorfs erster Coworking Space; ein offenes Netzwerk in dem verschiedenste Professionen voneinander profitieren, sich ergänzen und unterstützen.  Das FabLab Düsseldorf, GarageLab e.V., gegründet 2011, verbindet digitale Produktion, Handwerk und Elektronik. Hier vernetzten sich Kreative, Tüftler,  Wissenshungrige und Künstler zu einer innovativen Gemeinschaft.

Auf insgesamt 750 qm bieten wir eine lebendige, repräsentative und konzentrierte Arbeitsatmosphäre fürs mobile Arbeiten, sowie Projekträume für Entwicklungsprojekte zum  Prototyping und  Tüfteln an.

Die Zielgruppe reicht von Studenten, Freiberuflern aller Branchen, über Startups, Angestellte, Visionäre, Pioniere, bis hin zu Kleinen und Mittelständigen Unternehmen sowie Konzernen. Neben zwei offenen (Projekt-)Arbeitsräumen  mit insgesamt 50 Arbeitsplätzen, stehen 5 Einzelbüros für Startups, Seminar- Kreativ, Veranstaltungsraum,  eine offene Werkstatt mit Hightech-Geräten, als auch eine Holz- und Metallwerkstatt  zur Verfügung. In Veranstaltungen, wie z.Bsp. Hackathons, Barcamps oder die inzwischen überregional bekannte „Fuck-UpNight“, verbinden sich Entrepreneure, Innovationstreiber, Angestellte und Manager kleiner und großer Betriebe.